Bild1

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Frage Antworten
1 Welcher Fisch im Land Brandenburg lebt im Freiwasser tiefer, klarer Seen?
2 Worin unterscheidet sich die männliche von der weiblichen Äsche ?
3 Welche Flosse hat keine Flossenstrahlen?
4 Welche Fischnährtiere leben in der Bodenzone?
5 Welche der Fischarten benötigen einen hohen Sauerstoffgehalt im Wasser?
6 Wo befindet sich das Herz beim Fisch?
7 Wo parasitieren Fischegel?
8 Welcher Fisch legt seine Eier in Muscheln ab?
9 Wozu dienen die Barteln?
10 Welcher Fisch besitzt während der Laichzeit giftigen Rogen?
11 Welche Fischart bevorzugt nährstoffreiche Gewässer?
12 Die Schleie ist ein ...?

Sachgebiet: Pflege der Fischgewässer

Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung

Nr. Frage Antworten
13 Welches sind typische Fischnährtiere der Bodenzone?
14 Welche der Insektenlarven ernährt sich auch von kleinen Fischen?
15 Eine Sumpfschildkröte wird in unmittelbarer Nähe des Angelplatzes gesichtet. Was ist zu tun?
16 Wodurch kann die Bisamratte in der Fischerei insbesondere Schäden verursachen?
17 Weshalb ist für bestimmte Fischarten ein Mindestmaß notwendig?
18 Wie füttert man sinnvoll an?
19 Welche Fischarten sind für Niederungsforellenbäche typisch?
20 Wie kann der Angelfischer nachhaltig zeigen, dass er auch Umweltschützer ist?
21 Wodurch wird die Entwicklung von pflanzlichem Plankton besonders gefördert?
22 Was ist unter einer Vollzirkulation eines Sees zu verstehen?
23 Wie sind Wasserproben zu entnehmen?
24 Sind Altarme eines Gewässers ökologisch besonders wertvoll?

Sachgebiet: Fanggeräte und deren Gebrauch

Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden

Nr. Frage Antworten
25 Welche Hakenart wird hauptsächlich zum Fang von Friedfischen verwendet?
26 Welcher Köder verspricht beim Quappenfang wenig Erfolg?
27 Warum hat das "Stippangeln" in eutrophen Gewässern mit einem Massenaufkommen von Weißfischen ökologische Bedeutung?
28 Welcher Spinnköder hat eine Tauchschaufel?
29 Die ersten Meter der Schnur sind aufgerauht. Wie verhält sich der Angler?
30 Womit ermittelt man die Wassertiefe im Angelbereich?
31 Darf beim Angeln auf Raubfisch nur mit Drillingshaken geangelt werden?
32 Welche Posenart findet in tiefen Gewässern Verwendung?
33 Welche Rutenaktion benötigt man beim Stippangeln?
34 Gefährden weggeworfene Schnurreste die Umwelt?
35 Was ist eine "Bibberspitze"?
36 Beeinträchtigen Schonhaken den Fangerfolg wesentlich?

Sachgebiet: Behandlung der gefangenen Fische

Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Nr. Frage Antworten
37 Welche vom Angelfischer gefangenen Fische, die zum Verzehr bestimmt sind, müssen vor dem Töten betäubt werden?
38 Können Fische mit der Grießkörnchenkrankheit verzehrt werden?
39 Was ist bei der Verwendung von Köderfischen zu beachten?
40 Welche sind die wichtigsten Qualitätseinbußen bei einer zu lang andauernden Lagerung getöteter Fische?
41 Muss ein Fisch (außer Aal) vor dem Schlachten betäubt werden?
42 Welche Haltbarkeit hat frisch geschlachteter Speisefisch bei Lagertemperaturen von 2° C bis 8° C?
43 Wie sind beim Hegeangeln anfallende Fische zu verwerten?
44 Was ist zu tun, wenn Gallensaft auf das Fischfleisch gelangt?
45 Welche Fische dürfen ausnahmsweise ohne Wasser in ausreichend feuchter Verpackung transportiert werden?
46 Wie sind Aale mit Nematoden in der Schwimmblase zu behandeln?
47 Warum sind zu kleine Haken abzulehnen?
48 Darf ein Angler maßige lebende Fische kurze Strecken (1 km) ohne Wasser transportieren?

Sachgebiet: Einschlägige Rechtsvorschriften

Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht

Nr. Frage Antworten
49 Ruht in einem Naturschutzgebiet zwangsläufig die Fischereiausübung?
50 Wie viele einschenklige Haken darf die Handangel beim Friedfischfang mit tierischen Ködern haben?
51 Wer kann im Land Brandenburg Angelkarten zum Raubfischfang erwerben?
52 Welches Mindestmaß hat die Quappe?
53 Welche gesetzlichen Vorschriften sind bei Kammolchen zu beachten?
54 Wie viele Köder sind beim Angeln unter Verwendung von Fetzenködern zulässig?
55 Darf ein Angelfischer das Gelege (bewachsene wasserseitige Uferzone) betreten oder befahren?
56 Wie viele Köder sind für eine Angel bei Verwendung von toten Köderfischen zulässig?
57 Was ist Fischwilderei?
58 Welche der genannten Fischarten hat eine Schonzeit vom 1. April bis 31. Mai?
59 Den Fischereischein erteilt …
60 Ist für ein Gemeinschaftsangeln eine Antragstellung auf Genehmigung bei der unteren Fischereibehörde erforderlich?