Bild1

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Frage Antworten
1 Welche der Fischarten neigen bei Massenaufkommen zur "Verbuttung"? (Kleinwüchsigkeit mit Laichreife)
2 Welche der Fischarten benötigen kühleres Wasser?
3 Welcher Fisch hat einen gekielten Bauch?
4 Nach welcher Fischart sind große, flache, trübe Seen mit häufiger Wasserblüten benannt?
5 Welche Fischart besitzt einen durch Verbindung von Afterflosse und Rückenflosse entstandenen Flossensaum?
6 Wie werden die Atmungsorgane unserer heimischen Fische bezeichnet?
7 Das Neunauge gehört zu den ...?
8 Welche Fischart verteidigt ihren Laichplatz?
9 Wozu dienen die Barteln?
10 Warum gibt es Schonzeiten?
11 Wie hoch ist die Körpertemperatur der Fische?
12 Wie kann ich Zanderbestände ohne Besatz in einem See fördern?

Sachgebiet: Pflege der Fischgewässer

Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung

Nr. Frage Antworten
13 Der Dorfteich kann leicht mit Schwimmblattpflanzen mit einer Größe von wenigen Millimetern zuwachsen. Es ist die ...?
14 Was benötigen Unterwasserpflanzen, um Sauerstoff zu erzeugen?
15 Wann können Abwässer den Fischen besonders gefährlich werden?
16 Was zählt zu den technischen Fischaufstiegshilfen?
17 Wie kann die Intensität der Algenproduktion in einem Gewässer einfach bestimmt werden?
18 Welche Fischart kann durch Anlage von Laichwiesen in ihrer natürlichen Reproduktion gefördert werden?
19 Wann wird der Sauerstoffgehalt in einem stehenden Gewässer gering sein?
20 Ist zur Anfütterung von Fischen die Verwendung von Brot zu empfehlen?
21 Was ist ein Teich?
22 Wie sind Laichwiesen zu pflegen und zu fördern?
23 Welche Fischart lebt überwiegend in der Freiwasserzone eines Sees?
24 Kann sich ein zu hoher Karpfenbestand auf die Unterwasserpflanzen im Gewässer auswirken?

Sachgebiet: Fanggeräte und deren Gebrauch

Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden

Nr. Frage Antworten
25 Wie bezeichnet man Haken mit zusätzlichen Widerhaken am Schenkel?
26 Wie weit wird die Spule einer Stationärrolle mit Schnur gefüllt?
27 Welche Fische sollten mit der Schnurstärke 0,45 bis 0,60 mm (monofil) beangelt werden?
28 Wie entsteht ein Knoten mit höherer Fertigkeit?
29 Dürfen tierische Köder nur tot verwendet werden?
30 Wie beeinflussen Knoten die Tragkraft der Angelschnur?
31 Das "Hechtdröhnen" ist eine Methode, unter dem Eis stehende Hechte zu fangen. Ist diese erlaubt?
32 Was sollte bei einer Steckrute mit Rolle vor Beginn des Angelns überprüft werden?
33 Welcher Grundsatz gilt beim Spinnangeln?
34 Wie sollte die Angelschnur beim Spulen auf die Rolle geführt werden?
35 Welchen Nachteil hat monofile Angelschnur, wenn auf große Entfernung geangelt wird?
36 Welche Fangmethode ist für den Inhaber einer Raubfischangelkarte erlaubt ?

Sachgebiet: Behandlung der gefangenen Fische

Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Nr. Frage Antworten
37 Darf ein am 30. März geangelter Rapfen mitgenommen werden?
38 In welchem Körperbereich wird zur Tötung des Karpfens der Herzstich ausgeführt?
39 Worauf ist beim Ausnehmen eines Fisches besonders zu achten?
40 Wie sollte ein zum Verzehr in 8 Tagen bestimmter Fisch gelagert werden?
41 Wie sind Aale mit Nematoden in der Schwimmblase zu behandeln?
42 Woran erkennt man einen nicht mehr verzehrtauglichen Fisch?
43 Hat die geschützte Fischart Schlammpeitzger ein Mindestmaß?
44 Darf ein Angler maßige lebende Fische kurze Strecken (1 km) ohne Wasser transportieren?
45 Was ist zu tun, wenn vermehrt untermaßige Fische beißen?
46 Was ist in der Tierschutzschlachtverordnung geregelt?
47 Wie töte ich gefangene Fische tierschutzgerecht?
48 Welcher Grundsatz muss Leitsatz jeder Fischerei sein?

Sachgebiet: Einschlägige Rechtsvorschriften

Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht

Nr. Frage Antworten
49 Welche der genannten Fischarten hat eine Schonzeit vom 1. Dezember bis 31. Mai?
50 Ist vor Beginn des Angelns eine Fischereiabgabe zu entrichten?
51 Welche der genannten Fischarten ist ganzjährig geschont?
52 Muss der Angler bei der Ausübung der Angelfischerei auf die Erwerbsfischerei Rücksicht nehmen?
53 Der Begriff "Fische" gilt gem. des Fischereigesetzes für das Land Brandenburg …
54 Welche der genannten Fischarten sind gemäß Roter Liste von Brandenburg vom Aussterben bedroht bzw. stark gefährdet?
55 Welches Mindestmaß hat die Bachforelle?
56 Ist es verboten, beim Fischfang mehr als drei Angelhaken je Handangel zu verwenden?
57 Ist mit dem Fischereirecht auch die Pflicht zur Hege verbunden?
58 Kann die untere Fischereibehörde die Fangmittel beschränken?
59 Kann die untere Fischereibehörde die Fangerlaubnis auf bestimmte Fischarten beschränken?
60 Die Aufsicht über die Fischerei ist eine Landesaufgabe. Von welchen Behörden wird sie wahrgenommen?