Bild1

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Frage Antworten
1 Augen sind wichtig für den Beutefang. Bei welcher Fischart besonders?
2 Bei welcher Fischart ist die Schwanzflosse gerundet?
3 Welche Maßnahmen können das seuchenbiologische Gleichgewicht im Gewässer beeinträchtigen?
4 Der Bitterling ist ein ... ?
5 Im Mai fange ich einen Blei mit weißen "Körnchen" auf dem Kopf. Worum handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit?
6 Welcher Zehnfußkrebs unternimmt flussaufwärts Massenwanderungen und wird so zur Plage?
7 Wo entwickeln sich die Eier vom Krebs?
8 Wie unterscheidet sich der "Zwergwels" vom "Europäischen Wels"?
9 Die Quappenbestände im Land Brandenburg sind stark zurückgegangen. Weshalb?
10 Welche Fische haben keinen Magen?
11 Welche Fischarten nutzen bevorzugt für die Eiablage in das Wasser ragende Bäume, Äste, totes Geäst usw.?
12 Welche Flosse ist das Hauptantriebsorgan der Fische?

Sachgebiet: Pflege der Fischgewässer

Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung

Nr. Frage Antworten
13 Wie kann die Intensität der Algenproduktion in einem Gewässer einfach bestimmt werden?
14 Haben intakte (nicht verlandete) Buhnenfelder einen hohen fischereilichen Wert?
15 Sind Gewässer, in denen Edelkrebse vorkommen, mit Satzaalen zu besetzen?
16 Welche Arten gehören zu den Schwimmblattpflanzen?
17 Was sind oligotrophe Seen ?
18 Wie sollte die Struktur von Fließgewässern für einen ausgewogenen Fischbestand beschaffen sein?
19 Was ist ein Fischpass?
20 Was ist ein Altarm?
21 Was sind die wichtigsten Naturgüter?
22 Warum können starke Ufergehölze die Produktivität von Gewässern beeinträchtigen?
23 Warum stehen Fische im Fließgewässer gern hinter Hindernissen?
24 Fällt achtloses Wegwerfen von Angelschnur unter den Begriff der Umweltverschmutzung?

Sachgebiet: Fanggeräte und deren Gebrauch

Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden

Nr. Frage Antworten
25 Welche Posenart findet in tiefen Gewässern Verwendung?
26 Wozu dient dem Angler ein Unterfangkescher?
27 Welche Fische sollen beim Einsatz von Stahlvorfächern geangelt werden?
28 Berechtigt der Fischereischein, der nach bestandener Anglerprüfung erteilt wird, zur Benutzung von Legeangeln (Aalschnur)?
29 Welcher ist der wichtigste Gerätetest vor Beginn des Angelns?
30 Wodurch unterscheidet sich der Wurmhaken von anderen Einfachhaken?
31 Wie sollte die Angelschnur unter Wasser beschaffen sein?
32 Im Land Brandenburg sind Angelhaken zulässig mit …
33 Wie wird die Bremse der Angelrolle eingestellt?
34 Darf eine Hälterung von Fischen aus dem fahrenden Wasserfahrzeug erfolgen?
35 Welcher Spinnköder hat eine Tauchschaufel?
36 Was ist ein Krautblinker?

Sachgebiet: Behandlung der gefangenen Fische

Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Nr. Frage Antworten
37 Es wird ein untermaßiger Fisch gefangen, der eine künstliche Markierung trägt. Was ist zu unternehmen?
38 Welche Fische eignen sich insbesondere zum Räuchern?
39 Wie ermittelt man das Mindestmaß bei Fischen?
40 Wie müssen Güte, Material und Form der Hälter beschaffen sein?
41 Was ist ein Setzkescher?
42 Eine Elritze wird gefangen. Was ist zu tun?
43 Wie sollte ein zum Verzehr in 8 Tagen bestimmter Fisch gelagert werden?
44 Was ist bei der Fischhälterung zum Erhalt einer guten Fleischqualität zu beachten ?
45 Was ist zu tun, wenn vermehrt untermaßige Fische beißen?
46 Findet die Tierschutz- und Schlachtverordnung bei der Angelfischerei Anwendung?
47 Was versteht man unter einer Hälterung von Fischen?
48 Welches Organ sollte zur Förderung der Haltbarkeitsdauer zusätzlich entfernt werden?

Sachgebiet: Einschlägige Rechtsvorschriften

Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht

Nr. Frage Antworten
49 Welche der genannten Fischarten ist ganzjährig geschont?
50 Welche der genannten Fischarten ist ganzjährig geschont?
51 Welche der genannten Fischarten sind gemäß Roter Liste von Brandenburg vom Aussterben bedroht bzw. stark gefährdet?
52 Was ist zu unternehmen, wenn im Angelbereich eine europäische Sumpfschildkröte beobachtet wird?
53 Ist es verboten, beim Fischfang künstliche Köder mit feststehenden Mehrfachhaken zu verwenden?
54 Muss der Angler bei der Ausübung der Angelfischerei auf die Erwerbsfischerei Rücksicht nehmen?
55 Welchen Abstand muss ein Angelfischer zu einer Reuse halten?
56 Kann die untere Fischereibehörde die Fangmengen beschränken?
57 Welche der genannten Fischarten hat eine Schonzeit vom 16. Oktober bis 15. April?
58 Welche der genannten Fischarten ist ganzjährig geschont?
59 Wie viele Angeln sind bei dem Spinnangeln zulässig?
60 Ist für ein Gemeinschaftsangeln eine Antragstellung auf Genehmigung bei der unteren Fischereibehörde erforderlich?