Skip to Content

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Fragen Antworten
1 Welche Flosse ist das Hauptantriebsorgan der Fische?
2 Was ist Plankton?
3 Weshalb ist in vielen Gewässern Brandenburgs Aalbesatz notwendig?
4 Bei welcher Wassertemperatur ist der Karpfen am fressfreudigsten?
5 Welcher Fisch hat einen geringen Fettgehalt im Fleisch?
6 Welche der genannten Arten hat einen Saugmund mit Hornzähnen?
7 Wie kann ich Zanderbestände ohne Besatz in einem See fördern?
8 Der Bitterling ist ein ... ?
9 Welche Jahreszeit ist Quappenbeißzeit?
10 Die Schleimhaut eines Fisches …
11 Welcher Fisch riecht nach frischer grüner Gurke?
12 Welche der genannten Arten besitzt keine Schuppen?
(automatisch in Minuten)