Bild1

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Frage Antworten
1 Weshalb ist in vielen Gewässern Brandenburgs Aalbesatz notwendig?
2 Welche Fischart erreicht Stückgewichte von mehr als 10 Kilogramm?
3 Wie ist die Maulstellung beim Döbel?
4 Wodurch kann es zu Verpilzungen kommen?
5 Wie hoch ist die Körpertemperatur der Fische?
6 Welche Fischart besitzt keine Stachelstrahlen im ersten Teil der Rückenflosse?
7 Welche Fische haben keinen Magen?
8 Welcher Fisch betreibt Brutpflege?
9 Was haben alle Salmoniden gemeinsam?
10 Warum haben gute Aalgewässer oftmals einen schlechten Krebsbestand?
11 Wo schmarotzen Karpfenläuse?
12 Kann an den Schuppen das Alter der Fische abgelesen werden?

Sachgebiet: Pflege der Fischgewässer

Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung

Nr. Frage Antworten
13 "Ein Gewässer kippt um". Was bedeutet das?
14 Wie füttert man sinnvoll an?
15 Gibt es eine natürliche Selbstreinigungskraft von Gewässern?
16 Die Reihenfolge des Pflanzenbewuchses vom Ufer aus ist wie folgt:
17 Weshalb ist für bestimmte Fischarten ein Mindestmaß notwendig?
18 Eine Sumpfschildkröte wird in unmittelbarer Nähe des Angelplatzes gesichtet. Was ist zu tun?
19 Müssen Wasserpflanzen nach der Krautung von Gräben aus den Gewässern entfernt werden?
20 Wie sind Wasserproben zu entnehmen?
21 Was versteht man unter der Wasserblüte?
22 Der Dorfteich kann leicht mit Schwimmblattpflanzen mit einer Größe von wenigen Millimetern zuwachsen. Es ist die ...?
23 Was bewirken Schneefenster auf verschneitem Eis?
24 Welches der Gewässer ist als sauerstoffreich einzustufen?

Sachgebiet: Fanggeräte und deren Gebrauch

Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden

Nr. Frage Antworten
25 Ist das Zurücksetzen der kleinsten von geangelten und nachfolgend gehälterten Fischen zulässig?
26 Welcher Köder verspricht beim Quappenfang wenig Erfolg?
27 Wozu dient die Bremse der Stationärrolle?
28 Wie viele Köderfische oder Krebsköder bzw. wie viele Teile von diesen sind je Handangel zulässig?
29 Was ist ein "Drilling"?
30 Darf das Fleisch der Wollhandkrabbe als Köder verwendet werden?
31 Auf welche Fischarten wird auch mit totem Köderfisch geangelt?
32 Wozu dienen natürliche Köder?
33 Darf der Angler einem 13jährigen Begleiter den Köderfischfang mit dem Senknetz überlassen?
34 Wie erfolgt die allgemeine Einteilung von Ködern?
35 Was ist ein Krautblinker?
36 Wie wird die Bremse der Angelrolle eingestellt?

Sachgebiet: Behandlung der gefangenen Fische

Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Nr. Frage Antworten
37 Wo hat der Karpfen die meisten Gräten?
38 Welche rechtlichen Bestimmungen sind beim Hältern von Fischen besonders zu beachten
39 In welchem Zustand sind krankheitsverdächtige Fische zur Untersuchung zu geben?
40 Wie werden Karpfen am Gewässer zweckmäßigerweise betäubt ?
41 Hat die geschützte Fischart Nase ein Mindestmaß?
42 Wie ist ein untermaßiger Fisch, der am Maul gehakt wurde, zu behandeln?
43 Worauf ist bei der Hälterung von Fischen nach dem Fang besonders zu achten?
44 Darf der maßige Speisefisch lebend ohne Wasser mit nach Hause genommen werden?
45 Wie töte ich gefangene Fische tierschutzgerecht?
46 Wie lange dürfen mit der Handangel gefangene Fische gehältert werden?
47 Wie sind maßige Fische zu behandeln, die zum Zeitpunkt des Fanges Schonzeit haben?
48 Ist beim Fang der Fischart Kleine Maräne eine Schonzeit zu beachten?

Sachgebiet: Einschlägige Rechtsvorschriften

Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht

Nr. Frage Antworten
49 Wann ist die Schonzeit der Barbe?
50 Darf der Angler wildlebende Tiere vom Gewässer vertreiben?
51 Welches Mindestmaß hat die Bachforelle?
52 Kann die untere Fischereibehörde das Betreten von Anlagen in und an Gewässern einschränken oder verbieten?
53 Kann die untere Fischereibehörde die Fangmengen beschränken?
54 Worauf hat ein Angelfischer immer zu achten? Es ist verboten, …
55 Welcher Person ist der Fischereischein auf Verlangen zur Einsicht auszuhändigen?
56 Ist für die Zulassung zur Anglerprüfung der Besuch eines Vorbereitungslehrganges vorgeschrieben?
57 In welcher Rechtsvorschrift sind die Schonzeiten für Fische im Land Brandenburg festgelegt?
58 Wie ist das Fischereirecht der Binnenfischerei in der BRD geregelt?
59 Wer kann den Besatz mit bestimmten Fischarten verbieten?
60 Wer haftet für Schäden, die beim Angeln verursacht werden?