Bild1

Prüfungsfragen zum Erwerb des Fischereischeins

Hinweis: Der Bewerber hat die Prüfung bestanden, wenn er mindestens 45 der gestellten 60 Fragen richtig beantwortet hat und dabei mindestens 6 Fragen in jedem der 5 Prüfungsgebiete richtig beantwortet sind.

Sachgebiet: Fischkunde und -hege

Fragen zu den Themen: Aufbau des Fischkörpers, Bau und Funktion der Fischorgane, Unterscheidung einheimischer Fischarten, häufig auftretende Fischkrankheiten, Notwendigkeit von Besatzmaßnahme, Naturnahrung, Sauerstoff und Temperaturverhältnisse

Nr. Frage Antworten
1 Die Schleie ist ein ...?
2 Wie wird Hechtbesatz getätigt?
3 Nach welcher Fischart sind große, flache, trübe Seen mit häufiger Wasserblüten benannt?
4 Welcher Fisch hat einen gekielten Bauch?
5 Fischbrut ernährt sich vorwiegend…
6 Wo befindet sich das Herz beim Fisch?
7 Welche Fischart ist hochrückig?
8 Wo fressen Fische mit unterständigem Maul vorwiegend?
9 Karpfen sind ...?
10 Wann benötigt ein Fisch mehr Sauerstoff?
11 Wo laicht der Hecht?
12 Welche Fischnährtiere leben in der Bodenzone?

Sachgebiet: Pflege der Fischgewässer

Fragen zu den Themen: Fischereiliche Gewässerkunde, Schutz der Gewässer vor Verunreinigung, Ufer und Gelegeschutz, Mittel und Geräte zur Gewässerinstandhaltung

Nr. Frage Antworten
13 Was ist ein Fischpass?
14 Welche Arten gehören zu den Unterwasserpflanzen?
15 Warum dürfen Schilf- und Rohrbereiche (Röhrichte) zur Ausübung der Angelfischerei nicht betreten oder befahren werden?
16 Welche Teile von Unterwasserpflanzen sind für die Sauerstofferzeugung von entscheidender Bedeutung?
17 Zwischen welchen Fischarten besteht eine starke Nahrungskonkurrenz?
18 Was benötigen Unterwasserpflanzen, um Sauerstoff zu erzeugen?
19 In wenig abwasserbelasteten Bächen leben bevorzugt ...?
20 Welche der Larven baut sich einen schützenden Behälter aus Pflanzenresten?
21 Wie verhalten sich Fische bei Sauerstoffmangel?
22 Worauf ist bei der Übergabe einer Wasserprobe zu achten?
23 Wann können Abwässer den Fischen besonders gefährlich werden?
24 Wie kann die Intensität der Algenproduktion in einem Gewässer einfach bestimmt werden?

Sachgebiet: Fanggeräte und deren Gebrauch

Fragen zu den Themen: Zulässige und verbotene Fanggeräte und Fangmethoden

Nr. Frage Antworten
25 Welche angelfischereiliche Bedeutung haben künstliche Köder?
26 Für welche Angelmethoden eignet sich die Stationärrolle besonders gut?
27 Zum Fang welcher Fischart verwendet man ein Stahlvorfach?
28 Worauf muss während des Drills geachtet werden?
29 Bei welcher Angelmethode ist eine Pose unbedingt notwendig?
30 Welche Fangmethode ist für den Inhaber einer Raubfischangelkarte erlaubt ?
31 Weshalb sollte bei einer Friedfischangel die Tragkraft des Vorfaches geringer als die Tragkraft der Hauptschnur sein?
32 Bei welchem Kunstköder sollte unbedingt ein Wirbel vorgeschaltet werden, da die Gefahr des Schnurdralles besonders hoch ist?
33 Welcher Köder verspricht beim Quappenfang wenig Erfolg?
34 Die Senke dient zum Fang von Köderfischen. Wo wird sie in der Regel eingesetzt.
35 Berechtigt der Fischereischein, der nach bestandener Anglerprüfung erteilt wird, zur Benutzung von Legeangeln (Aalschnur)?
36 Welche Aussage über "verbotene Fangmethoden" ist richtig?

Sachgebiet: Behandlung der gefangenen Fische

Fragen zu den Themen: Betäuben, Töten und Schlachten von Fischen, Aufbewahrung von Fischen, Tierschutz, Fischereiordnung des Landes Brandenburg (BbgFischO)

Nr. Frage Antworten
37 Welche Fische eignen sich insbesondere zum Räuchern?
38 Welche rechtlichen Bestimmungen sind beim Hältern von Fischen besonders zu beachten
39 Woran erkennt man Sauerstoffmangel bei Fischen?
40 Was ist bei der Fischhälterung zum Erhalt einer guten Fleischqualität zu beachten ?
41 Wie sind maßige Fische zu behandeln, die zum Zeitpunkt des Fanges Schonzeit haben?
42 Welche wesentlichen Probleme können durch Lagerung oder Aufbewahren von geschlachteten Fischen auftreten?
43 Was versteht man unter dem "Kalträuchern"?
44 Können Fische mit der Grießkörnchenkrankheit verzehrt werden?
45 Aus welchen Gründen muss ein gefangenes Bachneunauge schonend und unverzüglich in das Herkunftsgewässer zurückgesetzt werden?
46 Welche sind die wichtigsten Qualitätseinbußen bei einer zu lang andauernden Lagerung getöteter Fische?
47 Welches sind wichtige Voraussetzungen zur Erhaltung einer hohen Lebensmittelqualität bei frisch geschlachteten Fischen?
48 Welche Reihenfolge bei der Behandlung maßiger und außerhalb der Schonzeit gefangener Fische ist richtig?

Sachgebiet: Einschlägige Rechtsvorschriften

Fragen zu den Themen: Landesfischereirecht, Tierschutzrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht

Nr. Frage Antworten
49 Was kann ein Fischereiberechtigter gegen Schädigung seines Gewässers aufgrund nicht erlaubter Einleitung von Abwässern unternehmen?
50 Kann die untere Fischereibehörde die Höchstzahl der Angelkarten festsetzen?
51 Ist es verboten, beim Fischfang künstliche Köder mit feststehenden Mehrfachhaken zu verwenden?
52 Kann die untere Fischereibehörde das Betreten von Uferflächen einschränken oder verbieten?
53 Gelten in "Angelteichen" der Teichwirtschaft die Mindestmaße nach der Fischereiordnung des Landes Brandenburg?
54 Darf der Angler wildlebende Tiere vom Gewässer vertreiben?
55 Was ist ein Fischereierlaubnisvertrag?
56 Wer ist zur Ausgabe von Angelkarten berechtigt?
57 Welches Mindestmaß hat der Karpfen?
58 Ist eine Beschränkung des Gemeingebrauchs von Gewässern möglich?
59 Welche der genannten Fischarten ist ganzjährig geschont?
60 Was ist Fischwilderei?